News

Funklehrgang auf Kreisebene

Donnerstag 24.01.2008

Vom Dienstag, 15.01., bis Donnerstag, 24.01.2008, fand an 4 Abenden (12 Stunden) ein Funklehrgang bei der Freiwilligen Feuerwehr Lingenfeld statt. Angehörige aus Wehren des Landkreises wurden mit den rechtlichen und technischen Gegebenheiten im Funkwesen vertraut gemacht.
Eine Prüfung in Theorie und Praxis schloss den Lehrgang ab.
Aus den Verbandsgemeindewehren absolvierten alle Teilnehmer mit Erfolg den Lehrgang. Es sind dies:
Jonas Bart, Maximilian Bohn, Benjamin Geißert, Philipp Kapp, Fabian Mohr, Jonas Pitz, Marcel Schöneich, David Theile, Andreas Wolf (alle Rülzheim), Andre Bentz und Thomas Müller (beide Hördt).

verfasst am 24.01.2008 von Miriam Geiger