News

Tierseuchenübung im Landkreis Germersheim

Montag 03.03.2008

An der Tierseuchenübung (Maul- und Klauenseuche auf einem Bauernhof in Neupotz) die am 03. und 04.03.2008 im Landkreis Germersheim statt fand, waren auch Rülzheimer Wehrleute aktiv beteiligt.
Wehrleiter und stellvertretender Kreisfeuerwehrinspekteur Manfred Leingang war als Verbindungsmann beim überregionalen Stab, der bei der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen/Rhein eingerichtet war, tätig.
Im Katastrophenschutzstab bei der Kreisverwaltung Germersheim unterstützten Thomas Barth und Miriam Geiger in der Informations-und Kommunikationsgruppe die Übung vorwiegend der Veterinäre und Verwaltungsmitarbeiter der Kreisverwaltung.

verfasst am 03.03.2008 von Miriam Geiger