News

Übung der Technischen Einsatzleitung(TEL) des Landkreises Germersheim

Mittwoch 22.10.2008 bis 30.11.1999 00:00

Um 18.05 Uhr wurde die TEL über Funkmeldeempfänger alarmiert. Es erfolgte die Meldung ?Brand bei der Fa. Kardex in Bellheim?. Von der Rülzheimer Wehr fuhren Miriam Geiger, Carolin, Manfred und Roland Leingang, Bernhard Mohr und Wolfgang Sinn ins Feuerwehrhaus nach Wörth, wo regelmäßig die TEL eingerichtet wird. Die Alarmierung stellte sich als unangekündigte Übung dar. Ein weiteres Szenario war eine Explosion in der Kläranlage Schwegenheim.

Die TEL übernimmt bei einer Schadenslage in mindestens zwei Verbandsgemeinden oder Städten im Landkreis die Einsatzleitung. Es konnten wiederum wichtige Erkenntnisse für den Betrieb einer TEL gewonnen werden, wie Kreisfeuerwehrinspekteur Simon, Wörth, und sein Stellvertreter, Manfred Leingang, bei der Abschlussbesprechung erklärten.

verfasst am 27.10.2008 von Miriam Geiger