News

Feuerwehr beginnt Bauarbeiten für neues Multifunktionsgebäude

Samstag 26.03.2011 um 09:00 bis 15:00

Artikel aus "Die Rheinpfalz", 01.04.2011:

Mit den Bauarbeiten für das neue Multifunktionsgebäude im Gewerbegebiet Nordring in Rülzheim begannen am vergangenen Samstagmorgen zwei Wehrfrauen, 13 Wehrmänner und ein zukünftiger Bambini-Feuerwehrmannanwärter.

"Nachdem nun der Architekt ausgewählt ist und ein Plan vorliegt, habe ich mit einem Teil meiner Wehrleute mit den Aushubarbeiten für den Keller des Feuerwehrhauses begonnen", sagte Wehrleiter Manfred Leingang. Nach seinen Angaben wollten die Wehrleute mit ihrer Eigenleistung helfen die Baukosten zu senken.

Da weder ein Bagger noch Radlader zur Ausrüstung der Feuerwehr gehöre, sei der erste Aushub mit Spaten und Schaufeln bewerkstelligt worden, sagte Leingang. Und es sei ein ansehnlicher Erdhaufen zu Stande gekommen.

In den kommenden Wochen werde zu Beginn der Wehrübungen, immer freitags 19 Uhr, mit den Aushubarbeiten fortgefahren. Rülzheimer, auch Bürger aus Nachbargemeinden, seien als Helfer jederzeit herzlich willkommen, sagte Leingang. Spaten und Schaufeln sollten aber mitgebracht werden. "Für Durstlöscher ist selbstverständlich gesorgt", so Leingang.

Wer sich an der Eigenleistung zum Neubau des Feuerwehrhauses beteiligen will, möge heute Abend, 19 Uhr, mit Grabwerkzeug zu dem Baugrundstück an Rülzheims Ortsausgang in Richtung B9-Auffahrt Nord kommen.

Bild

verfasst am 01.04.2011 von Miriam Geiger