News

Fortbildungen

Samstag 23.06.2012 um 08:00 bis 29.06.2012 12:00

Steffen Clemens, Rülzheim, besuchte vom 25.-29.06.2012 den Grundlehrgang Technische Hilfe an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz. Es wurde das Tätigwerden mit Kettensäge, Trennschleifer, Rettungsschere- und spreizer, oder auch das Abstützen bei Tiefbauunfällen oder das Retten mit dem Rollgliss, aus nicht so großer Höhe, in Theorie und Praxis vermittelt. Der Lehrgang schloss mit einer Prüfung ab, die Steffen Clemens mit Erfolg absolvierte.

Jens Dudenhöffer und Mathias Leingang, beide Rülzheim, nahmen am Samstag, 23.06.2012, an einem Tagesseminar "Workshop für den Atemschutzausbilder" bei der Fa. Massong in Frankenthal teil. Auf dem Programm standen unter anderem die Aufarbeitung aktueller Themen aus dem Atemschutz, die Planung von Übungen und praktischer Ausbildung, sowie der Erfahrungsaustausch. Die gewonnenen Erkenntnisse bringen die beiden Wehrleute in die Ausbildung der Atemschutzgeräteträger auf Landkreisebene, die zwei Mal im Jahr in Rülzheim statt findet, ein.

verfasst am 09.07.2012 von Miriam Geiger