News

Einsatzübung in Rülzheim

Freitag 10.05.2013 um 19:30 bis 20:30

Im Rahmen der wöchentlichen Übung wurde in der VR Bank in Rülzheim eine Einsatzübung durchgeführt.

Dabei gilt es - genau wie im Realeinsatz - eine vorab unbekannte Lage zu bewältigen, die dem Einsatzalltag nachempfunden ist. Hierbei ergibt sich im Gegensatz zu spezifischen Übungen ein breites und interessantes Aufgabenspektrum, das alle Übungsteilnehmer fordert. Darüber hinaus kann sich die Feuerwehr mit spezifischen Objekten vertraut machen.

In der VR Bank wurde hierfür ein Brand einer elektrischen Anlage im Keller angenommen und mit "Disco-Nebel" simuliert. Neben der Brandbekämpfung galt es, eine Person und im weiteren Verlauf einen fiktiv verunfallten Atemschutzgeräteträger zu retten. Alle Aufgaben wurden schnell und sehr gut gelöst.

Eingesetzt waren 18 Wehrleute mit dem Einsatzleitwagen (ELW1), dem Löschgruppenfahrzeug (LF16/12) und dem Tanklöschfahrzeug (TLF20/25).

Die Feuerwehr Rülzheim bedankt sich bei der VR Bank Südpfalz für die Bereitstellung des Übungsobjekts.

verfasst am 04.06.2013 von Miriam Geiger