News

Pilotprojekt Fortbildung Atemschutzgeräteträger in Rülzheim

Freitag 28.06.2013 um 18:00 bis 30.06.2013 12:00

Mathias Leingang, Rülzheim, konzipierte eine Fortbildung für Atemschutzgeräteträger. Er und 4 Ausbilder unterrichteten 8 Rülzheimer Atemschutzgeräteträger über drei Tage in Theorie und Praxis.

Themen waren Phänomene der Brandausbreitung, Umgang mit der Wärmebildkamera, Suchtechniken, Atemschutznotfall und Strahlrohrtraining. In einer speziellen Übungsanlage fand eine Abschlussübung statt, bei der das Gelernte angewendet werden musste.

Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden mit der Fortbildungsveranstaltung.
Die Fortbildung für Atemschutzgeräteträger soll nunmehr künftig als Lehrgang auf Kreisebene angeboten werden.

Bild

verfasst am 16.07.2013 von Miriam Geiger