News

Wehrleiter der VG Rülzheim neu gewählt

Freitag 30.01.2015 um 20:00 bis 20:00

Wehrleiter Manfred Leingang wurde einstimmig im Amt bestätigt. Bei der Wahl durch die Wehrführer der vier Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Rülzheim erhielt auch Wolfgang Sinn in geheimer Wahl alle Stimmen bei der Wahl zum stellvertretenden Wehrleiter.

Bürgermeister Matthias Schardt zeigte sich erfreut über die Wahl der Wehrführer: "Manfred Leingang hat hervorragende Arbeit geleistet für die Feuerwehr in der Verbandsgemeinde", so der Bürgermeister. Die Feuerwehr stehe hervorragend da, die Ausstattung werde schrittweise verbessert. Insbesondere die Planung und Umsetzung des neuen Feuerwehrhauses in Rülzheim sei ohne Manfred Leingang nicht möglich gewesen. Mit Wolfgang Sinn bleibt der bisherige Stellvertreter an Leingangs Seite. "Diese Kontinuität ist gut für unsere Wehr", so Matthias Schardt.

Die Wahl war notwendig geworden, weil durch eine Gesetzesänderung die Kommandanten der Feuerwehreinheiten nur noch für maximal zehn Jahre bestimmt werden dürfen. Unser Foto zeigt vlnr: Andreas Leingang (Wehrführer Rülzheim), Stefan Keller (Wehrführer Leimersheim), Matthias Schardt, Wolfgang Sinn, Manfred Leingang, Hubert Ehnes (Wehrführer Hördt).

Bild

verfasst am 31.01.2015 von Miriam Geiger