News

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Rülzheim

Freitag 06.03.2015 um 18:30 bis 19:00

Am Freitag, 06.03.2015, um 18.30 Uhr, begrüßte Vorsitzender Andreas Leingang 57 Mitglieder und eröffnete damit die Jahreshauptversammlung.
Die Anwesenden gedachten mit einer Schweigeminute dem im Jahr 2014 verstorbenen Heinz Heubel.
Im Jahresrückblick gab der Vorsitzende die Zahl der Mitglieder mit 260 bekannt.
Das Jahr 2014 wurde für den Förderverein durch den Umzug ins neue Feuerwehrhaus geprägt. Kräftezehrend waren vor allem die beiden Tage der offenen Tür im September gewesen.
Kassenwart Tobias Wagner informierte darüber, dass für Einrichtungen im neuen Feuerwehrhaus, wie z. B. Beamer, Flachbildfernseher, Smartboard, Whiteboards, Regale, bisher über 16.000 Euro vom Förderverein bezahlt wurden. Weitere Anschaffungen seien im Moment noch in Planung.
Kassenprüfer Simon Leingang und Christian Müller, hatten eine einwandfreie Kassenführung festgestellt. Auf Antrag von Simon Leingang erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes, der sich der Stimme enthielt.
Die notwendige Wahl der Kassenprüfer bestätigte die bisherigen beiden einstimmig in ihren Ämtern.
Da aus den Reihen der Anwesenden keine Wortmeldungen mehr erfolgten, konnte Vorsitzender Andreas Leingang die Jahreshauptversammlung schließen.

verfasst am 23.03.2015 von Miriam Geiger