News

Räumungsübung in der Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache in Rülzheim

Mittwoch 21.06.2017 um 11:30 bis 12:00

Eine für Schulen vorgeschriebene wiederkehrende Räumungsübung wurde dieses Mal durch die Feuerwehr begleitet. Nach Auslösen des Alarms in der Schule waren die Kinder sehr schnell und ruhig vom Lehrpersonal zum vorgesehenen Sammelplatz gebracht worden. Eine Lehrerin und ein Schüler wurden als nicht anwesend festgestellt. Diese Information gab die Verantwortliche dem Einsatzleiter der mit TLF und DLK eintreffenden Rülzheimer Wehr. Ein Trupp mit Atemschutz ging mit einem C-Rohr ins Gebäude und konnte die beiden Vermissten schnell in einem Klassenraum auffinden. Sie bekamen Fluchthauben aufgesetzt und wurden ins Freie geführt.

Bild

verfasst am 29.06.2017 von Miriam Geiger