Einsatzberichte

Samstag, 19.07.2014 von 14:35 bis 18:35
Von der FEZ der Feuerwehr Bellheim wurde zunächst die DLK zu einem Garagenbrand in Bellheim alarmiert. Diese rückte zusammen mit dem TLF 20/25 ins Wohngebiet im Norden Bellheims aus. Wenig später kam die Anforderung nach weiteren Kräften, insbesondere Atemschutzgeräteträger, die mit dem LF zur Einsatzstelle fuhren. Danach wurde noch der Abrollbehälter Atemschutz (AB/AS) benötigt. Mit den aufgeführten Fahrzeugen und in … mehr

verfasst am 21.07.2014 von Miriam Geiger

Sonntag, 06.07.2014 von 21:14 bis 22:00
Auf Grund der gemeldeten Wetterlage wurden auf Anforderung des KFI vorsorglich alle Feuerwehreinsatzzentralen im Landkreis besetzt. Einsätze fielen im Gebiet der Verbandsgemeinde Rülzheim keine an. Nachdem das Wetter schnell vorbei gezogen war, konnte die Einsatzbereitschaft wieder aufgelöst werden.

verfasst am 06.07.2014 von Miriam Geiger

Freitag, 04.07.2014 von 20:51 bis 23:15
Auf regennasser Fahrbahn kam ein PKW mit fünf Insassen auf der B9 zwischen den Anschlußstellen Kieswerk und Jockgrim nach rechts von der Straße ab. Zwei Personen waren im Fahrzeug eingeklemmt und mussten mit hydraulischem Gerät befreit werden. Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren Jockgrim und Rheinzabern von uns alarmiert. Im Einsatzen waren die Feuerwehr Rülzheim mit 28 Wehrleuten und 5 Fahrzeugen und die … mehr

verfasst am 05.07.2014 von Miriam Geiger

Montag, 30.06.2014 von 23:26 bis 01.07.2014 03:30
Von der Feuerwehr Wörth wurde der Abrollbehälter Atemschutz zu einem Gebäudebrand in Maximiliansau alarmiert. Es war zu einem Vollbrand im hinteren Teil eines Gebäudes gekommen. Aufwendige Löscharbeiten auf Grund des Dämmmaterials waren notwendig. Im Einsatz waren das WLF mit dem AB/AS, das MTF und die FEZ mit 9 Personen.

verfasst am 01.07.2014 von Miriam Geiger