Einsatzberichte

Samstag, 18.10.2014 von 11:30 bis 12:10
Gemeldet war ein brennender PKW nach einem Verkehrsunfall am Ortsausgang Kuhardt in Richtung Hördt. Ein brennender PKW konnte nicht festgestellt werden. Vermutlich wurde dies durch das Auslösen des Airbags interpretiert. Die beteiligten Personen waren bereits dem Rettungsdienst übergeben. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich. Im Einsatz waren das LF, der ELW und die FEZ mit 13 Wehrleuten. Die Feuerwehr Kuhardt war mit … mehr

verfasst am 18.10.2014 von Miriam Geiger

Dienstag, 14.10.2014 von 21:19 bis 15.10.2014 03:35
Zuerst wurden von der Feuerwehr Germersheim zu einem Wohnhausbrand in der Markstraße in Germersheim der AB/AS und Atemschutzgeräteträger angefordert. Es rückten das WLF mit dem AB/AS und das MTF mit insgesamt 7 Atemschutzgeräteträgern aus. Um 22:21 Uhr löste dann die FEZ Rülzheim nochmals Alarm aus, weil die Drehleiter benötigt wurde. Diese rückte mit drei Wehrleuten aus. Es wurden aus dem AB/AS Atemschutzgeräte ausgegeben. … mehr

verfasst am 15.10.2014 von Miriam Geiger

Montag, 13.10.2014 von 16:25 bis 17:50
Aus unbekannter Ursache gerieten Mülltonnen und ein Gartenhaus, das direkt an ein Wohnhaus angebaut war, in der St. Hildegard-Straße in Hördt in Brand. Unter PA wurde der Brand mit einem C-Strahlrohr gelöscht. Bei den Nachlöscharbeiten mussten Teile des Daches abgebaut werden, um mit der Wärmebildkamera nach eventuell vorhandenen Glutnestern zu suchen. Im Einsatz waren der ELW, die DLK, das TLF, das … mehr

verfasst am 13.10.2014 von Miriam Geiger

Freitag, 10.10.2014 von 18:15 bis 19:45
An der Ecke Rheinstraße/Rheinaue in Hördt wurde von einem Anwohner auslaufendes Öl in einem Oberflächenwasserkanal, der in den Bach entwässert, festgestellt. Er informierte den Bereitschaftsdienst der Abwasserbeseitigung. Dieser kam vor Ort, um sich die Verunreinigung anzuschauen und verständigte die Feuerwehr und die Polizei. Die Feuerwehr Hördt legte in den Auslauf eine Ölsperre. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Ein Verursacher konnte nicht … mehr

verfasst am 10.10.2014 von Miriam Geiger