Einsatzberichte

Sonntag, 17.01.2016 von 01:04 bis 06:20
Von der Feuerwehr Bellheim wurden wir zur Unterstützung bei einem Gebäudebrand in Ottersheim angefordert. Vermutlich aufgrund eines nicht richtig gelöschten Feuers im Holzofen und eventuell einem Defekt an diesem, hatten sich Rauchgase ausbreiten können, die beim Öffnen der Wohnungstür durch heimkehrende Bewohner durchzündeten und die Dachgeschosswohnung in Brand setzten. Die Löscharbeiten gestalteten sich durch Photovoltaikmodule auf dem Dach, die … mehr

verfasst am 17.01.2016 von Miriam Geiger

Freitag, 08.01.2016 von 17:24 bis 18:15
Weil Familienangehörige eine Bewohnerin im Siemensring nicht erreichten, vermuteten sie einen medizinischen Notfall und setzten einen Notruf ab. Im Beisein der Polizei wurde durch uns ein Fenster geöffnet und das Haus nach der Bewohnerin abgesucht. Sie konnte jedoch nicht angetroffen werden. Wie die Polizei ermitteln konnte, war die Frau in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Angehörigen waren darüber noch nicht informiert gewesen. Im … mehr

verfasst am 11.01.2016 von Miriam Geiger

Samstag, 02.01.2016 von 18:12 bis 19:30
Ein aufmerksamer Nachbar hörte einen ausgelösten Rauchmelder im Nachbargebäude. Nachdem er Rauch sah setzte er einen Notruf ab und klingelte an der Haustür. Beim Verbrennen von Papier in einem Waschbecken im Keller war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Da die Bewohnerin Rauchgase eingeatmet hatte, wurde sie vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Unter Atemschutz wurden die noch glimmenden Reste mit einer Kübelspritze … mehr

verfasst am 02.01.2016 von Miriam Geiger

Freitag, 01.01.2016 von 00:57 bis 05:00
Aus noch ungeklärter Ursache stand ein Fahrzeug auf der B9, Fahrtrichtung Wörth, Höhe Kieswerk, quer zur Fahrbahn. Ein herannahender LKW-Fahrer konnte das Fahrzeug auf Grund der stark eingeschränkten Sicht durch extremen Nebel nicht rechtzeitig erkennen und fuhr frontal auf. Der PKW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Anfahrt zur Einsatzstelle gestaltete sich schwierig, da durch den Nebel kaum Sicht war und … mehr

verfasst am 01.01.2016 von Miriam Geiger