Einsatzberichte

Silvesterkracher entzündet Tujas

Samstag, 01.01.2005 von 00:14 bis 01:00
Das neue Jahr war noch keine viertel Stunde alt, als wir zum ersten Einsatz in 2005 alarmiert wurden. In der Römerstraße war eine Grundstücksbegrenzung aus Tujas vmtl. durch Silvesterkracher entzündet worden und stand in einer Länge von ca. 6 Metern in Flammen.
Mit den 1600 Litern Wasser und der Schnellangriffseinrichtung aus dem Löschgruppenfahrzeug 16/12 konnte der Brand sehr schnell gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Personen waren nicht beeinträchtigt.
Neben dem LF 16/12 war noch der Einsatzleitwagen am Brandort. Insgesamt 13 Wehrleute gelangten in den Einsatz

verfasst am 01.01.2005 von Miriam Geiger