Einsatzberichte

Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Sonntag, 28.05.2006 von 05:53 bis 06:35
Ein Pkw-Fahrer befuhr die Neue Landstraße in Richtung Ortsmitte. In Höhe der Einmündung Bismarckstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand, sowie ein Verkehrsschild.
Der Fahrer ließ den Pkw an der Unfallstelle zurück und entfernte sich unerlaubt.
Am stark beschädigten Pkw liefen Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr abgestreut und aufgenommen wurden.
2 Fahrzeuge und 8 Wehrleute waren dazu am frühen Sonntagmorgen im Einsatz.

verfasst am 28.05.2006 von Miriam Geiger