Einsatzberichte

Unwetterschäden in der Verbandsgemeinde

Sonntag, 25.06.2006 von 20:17 bis 00:30
Aufgrund eines heftigen Gewitters mit starken Niederschlägen und Hagel mussten die Feuerwehren der Verbandsgemeinde zu 24 Einsatzstellen in allen Ortsgemeinden ausrücken.
Umgestürzte Bäume und Baustellenabsperrungen auf Fahrbahnen und Gehwegen waren zu beseitigen. Aus Kellerräumen war Wasser abzupumpen. In der Wattelsgasse in Leimersheim war ein Hebewerk der Kanalisation ausgefallen so dass Abwasser auf der Fahrbahn stand und in eine Baugrube lief.
Mit Schutzwasserpumpen wurde die Baugrube entleert und der Kanal entlastet, so dass die Pumpe im Hebewerk wieder eingeschaltet werden konnte. 54 Wehrleute mit 9 Fahrzeugen waren mehrere Stunden unterwegs.

verfasst am 25.06.2006 von Miriam Geiger