Einsatzberichte

Heckenbrand an der Sporthalle der Regionalen Schule Rülzheim

Montag, 21.05.2007 von 15:04 bis 15:45

Eine Hecke an der Südseite der Sporthalle geriet in Brand. Ursache könnte eine weggeworfene Zigarettenkippe gewesen sein.
Durch Lehrer und Schüler der Regionalen Schule wurde das Feuer bis zum Eintreffen der 7 Wehrleute mit 2 Fahrzeugen abgelöscht. Sicherheitshalber wurde die Hecke und der Boden nochmals ausgiebig mit einem Schnellangriffsschlauch bewässert.
Im Brandschutt fanden wir eine leicht angebrannte Damenhandtasche mit Ausweispapieren und einem Handy.
Die Polizei wurde hinzugezogen. Es stellte sich heraus, dass die Handtasche vor einigen Wochen in Hördt aus einem Pkw gestohlen worden war. Vermutlich hatte sie der Täter bald nach der Tat ins Gebüsch geworfen.

verfasst am 21.05.2007 von Miriam Geiger