Einsatzberichte

Pommes frites in Rülzheim angebrannt

Montag, 24.03.2008 von 14:20 bis 15:00
Die automatische Brandmeldeanlage des „Braun`schen Stifts“ in Rülzheim löste aus und die Feuerwehr Rülzheim wurde von der Leitstelle alarmiert. 22 Wehrleute mit 4 Fahrzeugen rückten aus. Festgestellt wurde, dass in der Küche des Kinderheimes Pommes im Backofen angebrannt waren. Es war wohl vergessen worden den Herd rechtzeitig aus zu schalten. Die deutliche Verrauchung im Erdgeschoss wurde mit einem Überdruckbelüfter entfernt. Personen- oder Sachschaden ist keiner entstanden, sieht man mal von den nicht mehr genießbaren Pommes ab.

verfasst am 24.03.2008 von Miriam Geiger