Einsatzberichte

Brand in der Rülzheimer Kirche

Mittwoch, 23.04.2008 von 17:30 bis 18:00

Mit dieser Durchsage und dem Zusatz, dass vermutlich spielende Kinder ein Holzgefäß in der Kirche angezündet hätten, erfolgte ein Alarm der Leitstelle Landau.

22 Wehrleute mit 4 Fahrzeugen waren recht schnell an der Kirche. Zur Erleichterung aller konnte kein Schadensfeuer festgestellt werden.

Im Kircheraum brannten in einer Kiste Teelichter. Sie konnten keinen Schaden anrichten. Wer die Teelichter dort angezündet hatte, ist bisher nicht bekannt.

Personen, insbesondere Kinder, waren weder in der Kirche noch in der näheren Umgebung festzustellen. Die Polizei war vor Ort.

verfasst am 23.04.2008 von Miriam Geiger