Einsatzberichte

Brennender Müllcontainer an der Grundschule

Donnerstag, 19.06.2008 von 00:35 bis 01:30

An der Grundschule wurde ein brennender Müllcontainer gemeldet.

Passanten hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits den Container von der Hauswand weg in den Hof geschoben. Der brennende Inhalt wurde mit dem Schnellangriff gelöscht.

Nachdem der erste Container gelöscht war, wurde noch ein zweiter qualmender Container entdeckt, der ebenfalls gelöscht wurde.

Im Einsatz waren das LF, der MTW und die EZ mit insgesamt 12 Mann. Die Polizei war vor Ort.

verfasst am 26.06.2008 von Miriam Geiger