Einsatzberichte

Angeblicher Brand an der Ziegelei Kuhardt

Mittwoch, 22.10.2008 von 12:25 bis 13:00

Ein Anwohner meldete Rauchentwicklung an der Ziegelei Kuhardt.

Bei einer Überprüfung durch 6 Wehrleute mit dem Kleinlöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kuhardt konnte festgestellt werden, dass Heckenabfall unter Aufsicht verbrannt wurde. Daher war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig.

Die Feuerwehreinsatzzentrale in Rülzheim war besetzt. Dort standen auch weitere Wehrleute in Bereitschaft.

verfasst am 27.10.2008 von Miriam Geiger