Einsatzberichte

Kaminbrand in Kuhardt

Donnerstag, 25.12.2008 von 10:05 bis 11:30

Aus der Feuerwehr bisher nicht bekannter Ursache geriet unter der Verkleidung ein Holzbalken eines offenen Kamins in einem Wohnhaus in der Siedlerstraße in Kuhardt in Brand.

Die Wehren aus Kuhardt (6 Wehrleute mit dem Kleinlöschfahrzeug) und Rülzheim (18 Wehrleute mit Löschgruppenfahrzeug 16/12, der Drehleiter und dem Einsatzleitwagen) konnten den Brand recht schnell löschen.

Die Polizei und der Bezirksschornsteinfeger nahmen vor Ort Ermittlungen nach der Brandursache auf. Über die Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Erkenntnisse vor.

verfasst am 05.01.2009 von Miriam Geiger