Einsatzberichte

Wasserrohrbruch in Kuhardt

Sonntag, 18.01.2009 von 20:35 bis 21:20
Durch die kalte Witterung platze in einem derzeit im Umbau befindlichen Haus in Kuhardt eine Wasserleitung. Der Besitzer befand sich zu diesem Zeitpunkt gerade im Urlaub, so daß ein aufmerksamer Nachbar zuerst diesen Schaden feststellte.

Von der Feuerwehr Rülzheim wurde die FEZ mit zwei Personen besetzt, die die Kuhardter Feuerwehr bei der Verständigung der benötigten Versorgungsunternehmen unterstützte. Nachdem das Wasser und der Strom abgestellt waren, wurde der Keller des Gebäudes, in dem sich ca. 15 - 20 cm Wasser befanden, durch die Kuhardter Kameraden ausgepumpt. Die FEZ wurde dazu nicht mehr benötigt.

verfasst am 23.01.2009 von Miriam Geiger