Einsatzberichte

Verkehrsunfall B9

Samstag, 18.07.2009 von 12:06 bis 13:40

Die Leitstelle alarmierte uns mit dem Stichwort "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person, PKW brennt" auf der B9 Höhe Tanklager Jockgrim.

Die Lageerkundung ergab, dass die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit war und der PKW nicht brannte. Da das Fahrzeug jedoch in einem Straßengraben lag, wurde der Zugang über Steckleitern sichergestellt. Am PKW wurde die Batterie abgeklemmt. Des Weiteren wurden Sicherungsmaßnahmen und die Verkehrssicherung von uns durchgeführt.

Im Einsatz waren der ELW, das TLF, LF, WLF und die FEZ mit insgesamt 20 Personen.

Bild

verfasst am 24.07.2009 von Miriam Geiger