Einsatzberichte

BMA im Braun'sche Stift ausgelöst

Donnerstag, 22.04.2010 von 02:27 bis 02:50

Bereits zum dritten Mal innerhalb von fünf Tagen hatte im 3. OG des Hauptgebäudes ohne erkennbaren Grund ein Melder ausgelöst. Bei der Nachschau vor Ort konnte wieder nichts festgestellt werden. Die BMA wurde zurückgesetzt.

Im Einsatz waren das LF und die FEZ mit 9 Personen.

verfasst am 22.04.2010 von Miriam Geiger