Einsatzberichte

BMA Braun'sche Stift ausgelöst

Samstag, 24.04.2010 von 15:00 bis 15:10

Den dritten Einsatz des Tages bescherte uns wieder die Brandmeldeanlage des Braun'sche Stift. Innerhalb von sechs Tagen hat der gleiche Melder zum fünften Mal einen Fehlalarm ausgelöst, obwohl unter der Woche die Anlage durch eine Fachfirma gewartet wurde.

Da zum Alarmierungszeitpunkt gerade im Gerätehaus ein Atemschutzgeräteträgerlehrgang stattfand, rückte das LF bereits sofort nach Alarmierung aus.

Da auch in diesem Fall bei der Nachschau kein Grund für die Auslösung zu erkennen war, wurde die BMA wieder zurückgesetzt.

Im Einsatz war das LF und die FEZ mit 9 Personen.

verfasst am 24.04.2010 von Miriam Geiger