Einsatzberichte

Flächenbrand in Hördt Richtung Rhein

Samstag, 05.06.2010 von 14:57 bis 16:30

In Hördt hinter den Schrottplätzen Richtung Rhein wurde ein Flächenbrand gemeldet.

Die Böschung brannte an ca. 10 verschiedenen Stellen. Vermutlich hatten sich umherfliegende Pollen selbst entzündet.

Ausgerückt waren das LF und TLF. Von Hördt war das KLF und MZF im Einsatz, zusätzlich noch ein Bauer mit einem Wasserfass. Die FEZ in Rülzheim war ebenfalls besetzt. Unsere Wehr verbrauchte bei dem Einsatz ca. 3.500 Liter Wasser.

Von Rülzheim waren 15 Personen im Einsatz.

verfasst am 06.06.2010 von Miriam Geiger