Einsatzberichte

brennender Baum in Hördt

Donnerstag, 29.07.2010 von 20:06 bis 21:45

In der Nähe des Bauhof Hördt geriet durch Blitzschlag ein hohler Baum in Brand.

Die Brandausbreitung wurde eingedämmt und der Forst zum Fällen des Baumes verständigt.

Von Rülzheim waren das LF, der ELW und die FEZ mit 12 Personen im Einsatz. Von Hördt waren das KLF und das MZF ausgerückt.

verfasst am 29.07.2010 von Miriam Geiger