Einsatzberichte

PKW-Brand

Samstag, 31.07.2010 von 16:19 bis 17:00

Von der Leitstelle wurden wir alarmiert, weil aus dem Kofferraum eines auf dem Moby Dick Parkplatz abgestellten Fahrzeugs Rauch kam.

Vor Ort stellte sich heraus, dass im Kofferraum des Fahrzeugs keine Gepäckraumabdeckung angebracht war und sich durch die Sonneneinstrahlung im Kofferraum befindliches Toilettenpapier selbst entzündet hatte.

Da der Halter nicht vor Ort war musste eine Seitenscheibe mit dem Federkörner geöffnet werden, um den Brand mit Schaum löschen zu können.

Im Einsatz waren das LF, der ELW und die FEZ mit 20 Personen.

verfasst am 31.07.2010 von Miriam Geiger