Einsatzberichte

Unterstützung des Rettungsdienstes mit der Drehleiter in Leimersheim

Dienstag, 21.12.2010 von 09:09 bis 10:30

Der Rettungsdienst forderte die Unterstützung der Drehleiter nach Leimersheim in die Rudolfstraße an.

Eine Patientin sollte schonend aus dem 1. Obergeschoss über die Drehleiter zum Rettungswagen transportiert werden, da die Treppe im Haus zu steil und eng für einen Transport war.

11 Wehrleute mit dem Einsatzleitwagen, der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug 20/25 rückten zur Unterstützung aus.

Während der Tätigkeit wurde die Rudolfstraße voll gesperrt, was zu keinerlei Verkehrsproblemen führte.

verfasst am 22.12.2010 von Miriam Geiger