Einsatzberichte

Brandmeldeanlage von Metzgerei in Hördt ausgelöst

Donnerstag, 09.06.2011 von 22:39 bis 23:15

Die Brandmeldeanlage einer Metzgerei in Hördt hatte ausgelöst. Bei der Nachschau vor Ort konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Der Keller wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Ausgerückt waren von Rülzheim das TLF, LF, die DLK und der ELW. Die Hördter Kameraden waren mit dem MZF1 und das KLF ausgerückt.

Im Einsatz waren insgesamt 31 Personen.

verfasst am 09.06.2011 von Miriam Geiger