Einsatzberichte

Wohnwagenbrand in Hördt

Montag, 05.12.2011 von 12:25 bis 13:45

Von der Leitstelle wurden die Feuerwehren Rülzheim und Hördt zu einem Wohnwagenbrand in Hördt alarmiert.

Vor Ort stelle sich heraus, dass hinter einer Scheune zwei Wohnwagen in Vollbrand standen. Ein Trupp unter PA löschte mit einem C-Rohr die Wohnwagen ab. Ein weiterer Trupp schirmte mit einem Strahlrohr die Scheune ab.

Im Einsatz waren von Rülzheim das LF, die DLK und die FEZ mit 12 Personen und von Hördt das KLF mit 4 Personen.

verfasst am 05.12.2011 von Miriam Geiger