Einsatzberichte

Personensuche im Rhein bei Leimersheim

Samstag, 30.06.2012 von 19:37 bis 19:55

Die Leitstelle Südpfalz alarmierte die Feuerwehr Leimersheim und die FEZ Rülzheim, weil eine Meldung eingegangen war, wonach ein Spaziergänger in den Rhein gerutscht war.

Noch auf der Anfahrt zu den Feuerwehrhäusern erfolgte ein erneuter Alarm, in dem die Leitstelle mitteilen konnte, dass die Person von einem Boot der DLRG von der badischen Seite gerettet werden konnte. Ein Ausrücken war somit nicht mehr erforderlich.

Nähere Informationen liegen den Wehren der Verbandsgemeinde Rülzheim zu diesem Vorfall nicht vor.

verfasst am 09.07.2012 von Miriam Geiger