Einsatzberichte

Mähdrescherbrand

Mittwoch, 18.07.2012 von 13:11 bis 15:00

Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle starke Rauchentwicklung aus einem Mähdrescher, der auf einem Acker in Höhe des Wasserturms zwischen Rülzheim und Bellheim stand.

Der brennende Fahrer- und Motorraum des Mähdreschers wurde mit Wasser durch einen Trupp unter PA abgelöscht.

Da Öl und Kraftstoff ausgelaufen waren, wurde die Untere Wasserbehörde zur Schadensbegutachtung angefordert.

Es dürfte Schaden von mehreren zehntausend Euro enstanden sein.

Die Kameraden der Feuerwehr Bellheim waren mit 6 Wehrleuten und einem Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung vor Ort.

Von Rülzheim waren das TLF, der ELW und die FEZ mit 12 Wehrleuten im Einsatz.

verfasst am 18.07.2012 von Miriam Geiger