Einsatzberichte

Gebäudebrand in der Mittleren Ortsstraße

Donnerstag, 25.10.2012 von 09:39 bis 11:00

Mitarbeiterinnen eines Geschäftes in der Mittleren Ortsstraße meldeten der Leitstelle Brandgeruch im Geschäft.

Bei der ersten Lageerkundung konnte jedoch kein Rauch sondern lediglich starker Schmorgeruch festgestellt werden. Nachdem die Mitteilung erfolgte, dass ein Brand auch in der Wohnung über dem Gerschäft sein könnte und nicht klar war, ob Bewohner zu Hause sind, wurde vorsorglich zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern die Feuerwehr Bellheim alarmiert, die mit 10 Wehrleuten, einem LF und dem ELW anrückten.

Mit der Dreheliter wurde die Wohnung im Obergeschoss von außen in Augenschein genommen. Es war niemand zu Hause und kein Rauch zu sehen. Auch im Keller und im Speicher ergaben sich keine Hinweise auf einen Brand.

Schließlich konnte mit der Wärmebildkamera als Ursache des Brandgeruchs ein Defekt an einer Deckenleuchte im Geschäft lokalisiert werden. Ein weiterer Einsatz war nicht mehr notwendig.

Im Einsatz waren 10 Rülzheimer Wehrleute mit dem ELW, der DLK, dem LF und in der FEZ.

Die Polizei und der Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

verfasst am 26.10.2012 von Miriam Geiger