Einsatzberichte

Kaminbrand

Freitag, 28.12.2012 von 09:56 bis 10:45

Von der Leitstelle wurden wir zu einem Kaminbrand in der Alten Mühlgasse alarmiert.

Da sich gerade einige Kameraden zur jährlichen Reinigungsaktion im Gerätehaus befanden konnten wir unmittelbar nach Alarmierung ausrücken.

Bereits auf der Anfahrt konnte schone eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden.

Der brennende Kamin wurde durch drei Pulverlöscher und mehrmaliges Kehren gelöscht. Das verrauchte Gebäude wurde belüftet.

Um einen Brand von angrenzenden Gebäudeteilen auszuschließen, wurde der komplette Kamin mit der Wärmebildkamera geprüft.

Im Einsatz waren das TLF, das LF, der ELW, die DLK und die FEZ mit 21 Wehrleuten. Des weiteren war der Rettungsdienst mit Notarzt, die Polizei, der Schornsteinfeger und der Bürgermeister vor Ort.

verfasst am 28.12.2012 von Miriam Geiger