Einsatzberichte

Gemeldeter PKW-Brand auf der B9

Sonntag, 28.04.2013 von 12:03 bis 12:40

Verkehrsteilnehmer meldeten der Leitstelle Südpfalz einen Pkw-Brand zwischen den Anschlussstellen Rülzheim-Süd und Rülzheim-Nord, Fahrtrichtung Germersheim.

Unmittelbar nachdem 9 Wehrleute mit dem Löschgruppenfahrzeug das Feuerwehrhaus verlassen hatten, kam über Funk die Mitteilung, dass es kein Brand, sondern nur ein geplatzter Kühlwasserschlauch gewesen sei.

Häufig werden der dadurch entstehende Wasserdampf und Rauch verwechselt. Dennoch ist es richtig immer die Feuerwehr zu alarmieren.
Ein Eingreifen der Wehr im vorliegenden Fall war nicht erforderlich.

verfasst am 10.05.2013 von Miriam Geiger