Einsatzberichte

Stromausfall im gesamten Ortsbereich

Freitag, 01.11.2013 von 19:20 bis 20:40

Um 18:50 Uhr fiel im gesamten Ortsbereich von Rülzheim und Kuhardt der Strom aus.

Nach 30 Minuten wird in solchen Fällen das Gerätehaus besetzt, damit hilfesuchende Personen sich direkt an uns wenden können, da das Telefonnetz meist auch nicht funktioniert und man keinen Notruf absetzen kann.

Zwei Fahrzeuge fuhren den Ortsbereich mit eingeschaltetem Blauchlicht ab und der ELW stellte sich vor dem Rathaus mit Blaulicht auf, damit auch über das Ortsgebiet Anlaufstellen für das Absetzen von Notrufen gegeben waren.

Die Leitstelle teilte uns des weiteren mit, dass das auf dem Wasserturm installierte Relais bzw. der lokale Sender stromlos war, was zu Beeinträchtigungen bei der Auslösung von Funkmeldeempfänger führen könnte. Hierüber wurde der Ansprechpartner der Kreisverwaltung informiert, der sich um diese Angelegenheit kümmerte.

Die Kuhardter Kameraden fuhren ebenfalls ihr Ortsgebiet mit dem KLF ab.

Nach und nach wurde der Strom im Ortsgebiet wieder zugeschaltet. Die Bereitschaft konnte somit aufgelöst werden und die Fahrzeuge wieder zurück ins Gerätehaus einrücken.

Insgesamt waren in Rülzheim 18 Wehrleute im Gerätehaus, der FEZ, dem ELW, TLF und LF im Einsatz.

verfasst am 01.11.2013 von Miriam Geiger