Einsatzberichte

Brandgeruch in Leimersheim

Mittwoch, 11.06.2014 von 20:16 bis 21:30

Ein Bewohner eines Anwesens in der Wattelsgasse bemerkte Brandgeruch, dessen Herkunft er nicht erkennen konnte und vorsorglich die Feuerwehr alarmierte.

Beim Eintreffen der Leimersheimer Wehr konnte diese kein Feuer feststellen. Sicherheitshalber wurde die Wärmebildkamera aus Rülzheim nachgefordert, mit der das Anwesen überprüft wurde. Es konnte weder ein Brand festgestellt noch die Ursache des Brandgeruchs ermittelt werden.

Aus Leimersheim waren 13 Wehrleute mit dem LF 8 und dem MZF 2 und aus Rülzheim 7 Wehrleute mit dem TLF und in der FEZ im Einsatz.

verfasst am 12.06.2014 von Miriam Geiger