Einsatzberichte

Brand eines Campingwagens auf dem Campingplatz

Mittwoch, 10.09.2014 von 02:49 bis 05:30

Auf dem Campingplatz stand ein Campingwagen inkl. Vorzelt in Vollbrand. Vier weitere Campingwagen wurden durch den Brand in Mitleidschaft gezogen.

Der Campingwagen wurde mit einem Wasser-Schaum-Gemisch unter PA abgelöscht, die Glutnester auseinandergezogen und abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Zur Unterstützung wurden die Wehren aus Hördt und Kuhardt alarmiert und waren mit drei Fahrzeugen und 18 Wehrleuten im Einsatz.

Der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls an der Einsatzstelle.

Im Einsatz waren 15 Wehrleute mit dem ELW, dem LF, dem TLF und in der FEZ.

verfasst am 10.09.2014 von Miriam Geiger