Einsatzberichte

Verkehrsunfall am Ortsausgang Kuhardt

Samstag, 18.10.2014 von 11:30 bis 12:10

Gemeldet war ein brennender PKW nach einem Verkehrsunfall am Ortsausgang Kuhardt in Richtung Hördt.

Ein brennender PKW konnte nicht festgestellt werden. Vermutlich wurde dies durch das Auslösen des Airbags interpretiert. Die beteiligten Personen waren bereits dem Rettungsdienst übergeben. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.

Im Einsatz waren das LF, der ELW und die FEZ mit 13 Wehrleuten. Die Feuerwehr Kuhardt war mit dem KLF und 5 Wehrleuten im Einsatz.

verfasst am 18.10.2014 von Miriam Geiger