Einsatzberichte

gemeldeter PKW-Brand zwischen Rülzheim und Kuhardt

Donnerstag, 11.06.2015 von 16:35 bis 17:10

Von der Leitstelle wurden wir zu einem PKW-Brand auf der Landstraße zwischen Rülzheim und Kuhardt alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte kein brennendes Fahrzeug festgestellt werden. Auf der Straße war eine 28 m lange und ca. 15 cm breite Ölspur zu sehen.

Es wurde ein geplatzter Ölschlauch im Motorraum festgestellt. Mit Hilfe von Ölbindemittel wurde ca. ein Liter ausgelaufenes Öl unter dem Motorraum abgebunden.

Der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Im Einsatz waren 5 Wehrleute mit dem LF und in der FEZ.

verfasst am 14.06.2015 von Miriam Geiger