Einsatzberichte

BMA im Moby Dick ausgelöst

Dienstag, 25.08.2015 von 12:58 bis 13:30

Die Brandmeldeanlage im Freizeitzentrum Moby Dick hatte ausgelöst. Die ausgelöste Meldelinie wurde überprüft. Es war jedoch kein Rauch oder Feuer sichtbar. Bei der Erkundung wurde aber Wasser, welches vermutlich von einem Wasserrohrbruch an der Decke stammte, festgestellt.

Das Fernwärmeversorgungsunternehmen wurde verständigt. Ein Mitarbeiter kam vor Ort, welchem die Einsatzstelle übergeben wurde.

Im Einsatz waren das LF und die FEZ mit 8 Wehrleuten.

verfasst am 25.08.2015 von Miriam Geiger