Einsatzberichte

auslaufende Betriebsstoffe aus einem abgestellten LKW

Samstag, 14.11.2015 von 16:00 bis 17:15

Aus einem LKW, der bei einem Speditionsunternehmen im Industriegebiet abgestellt war, liefen durch eine Beschädigung am Tank Betriebsstoffe aus.

Das ausgelaufene Medium wurde mit Bindemittel abgestreut, aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Der Fahrer veränderte die Einstellung der Luftfederung und konnte so ein weiteres Auslaufen verhindern.

Durch die Polizei, die vor Ort war, wurde die Untere Wasserbehörde verständigt.

Im Einsatz waren der ELW, das LF, das MTF und die FEZ mit 15 Wehrleuten.

verfasst am 14.11.2015 von Miriam Geiger