Einsatzberichte

Gasaustritt in der Eisenbahnstraße

Samstag, 26.12.2015 von 13:35 bis 14:15

Auf Grund einer falsch angeschlossenen Gasflasche kam es zu einem Gasaustritt. Zwei Personen waren beim Eintreffen an der Einsatzstelle bereits aus dem Gebäude und die Flasche wieder zugedreht. Eine Person wurde zusammen mit dem Rettungsdienst aus dem Gebäude gebracht, ebenso die Gasflasche. Das Gebäude wurde mit Überdruck belüftet. Die Straße war während der Einsatzdauer komplett gesperrt.

Im Einsatz waren der ELW, das LF, das TLF und die FEZ mit 18 Wehrleuten.

verfasst am 26.12.2015 von Miriam Geiger