Einsatzberichte

Unterstützung Rettungsdienst Stoppelstraße Hördt

Dienstag, 05.04.2016 von 14:41 bis 16:00

Auf Grund eines medizinischen Notfalls musste in der Stoppelstraße in Hördt eine Person aus dem 1. OG mit Hilfe der Drehleiter gerettet werden.

Am Ortseingang wurde durch die Feuerwehr Hördt ein Lotse gestellt. Die Feuerwehr Kuhardt unterstützte den Rettungsdienst mit einer Tragehilfe.

Im Einsatz waren 5 Rülzheimer Wehrleute mit der DLK und in der FEZ.

verfasst am 05.04.2016 von Miriam Geiger