Einsatzberichte

privater Rauchmelder in der Franz-Xaver-Braun-Straße ausgelöst

Samstag, 30.07.2016 von 21:50 bis 22:30

In der Franz-Xaver-Braun-Straße hatte ein privater Rauchmelder ausgelöst. Nachbarn bemerkten dies und setzten einen Notruf ab.

Durch Anstellen einer Leiter konnte über ein offenes Badfenster Zugang zur Wohnung geschaffen werden. Bei der Erkundung der Wohnung konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden. Der Wohnungseigentümer war nicht anzutreffen. Er wurde über die Polizei verständigt.

Im Einsatz waren neben der Polizei 22 Wehrleute mit dem ELW, dem TLF, dem LF, der DLK und in der FEZ.


verfasst am 30.07.2016 von Miriam Geiger