Einsatzberichte

gemeldeter Scheunenbrand in der Mittleren Ortsstraße

Dienstag, 06.09.2016 von 21:24 bis 22:30

Ein Anwohner bemerkte auf einer Scheune auf dem Nachbargelände, welche sich im Familienbesitz befindet, eine ca. 50 cm hohe Flamme und setzte einen Notruf ab. Zuvor hatte er eine Himmelslaterne gesehen, die auf dem Dach landete. Woher die kam ist nicht bekannt. Mit einem Gartenschlauch begann er, das Feuer zu löschen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war lediglich Rauch wahrnehmbar. Das komplette Gebäude wurde über die Drehleiter von außen und auch von innen mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich. Die Ursache für das Feuer konnte nicht mehr festgestellt werden.

Im Einsatz waren die Polizei, das MHD, die Sanitätsbereitschaft und die Feuerwehr Rülzheim mit 23 Wehrleuten und dem ELW, dem TLF, LF, der DLK und in der FEZ. Der Leiter des Ordnungsamtes war ebenfalls an der Einsatzstelle.

verfasst am 06.09.2016 von Miriam Geiger