Einsatzberichte

BMA im Moby Dick ausgelöst

Montag, 03.10.2016 von 01:18 bis 02:30

Die BMA im Moby Dick hatte ausgelöst. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass der Alarm von einem Melder im Bereich Kegelbahn kam.

Ein Feuer war dort nicht festzustellen. Die Ursache der Auslösung ließ sich auch nach längerer Suche nicht feststellen.

15 Wehrleute mit dem ELW, LF, der DLK und dem TLF, sowie in der FEZ waren in der Nacht unterwegs.

verfasst am 09.10.2016 von Miriam Geiger