Einsatzberichte

Tierrettung

Montag, 16.01.2017 von 16:20 bis 17:45

Die Rettung eines Schwans, der vermutlich einen gebrochenen Fuß hatte und im Eis festsaß, wurde auf Grund von Sicherheitsgründen und der einbrechenden Dunkelheit abgebrochen.

Im Einsatz waren 13 Wehrleute mit dem ELW, dem LF und in der FEZ.

verfasst am 20.01.2017 von Miriam Geiger