Einsatzberichte

Brand einer Schutzhütte zwischen Kuhardt und Hördt

Sonntag, 29.01.2017 von 09:11 bis 12:00

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand die Schutzhütte in Vollbrand und das Feuer griff auf umstehende Bäume über.

Mit dem TLF wurde ein Pendelverkehr zur Löschwasserversorgung eingerichtet. Im Einsatz waren je ein D-, C- und B-Rohr. Das Feuer wurde unter Atemschutz abgelöscht und die Glutnester mit der Wärmebildkamera lokalisiert.

Neben den Kameraden aus Kuhardt waren 10 Rülzheimer Wehrleute mit dem TLF, LF, MTF und in der FEZ im Einsatz.

Bild

verfasst am 29.01.2017 von Miriam Geiger