Einsatzberichte

Brand eines ungenutzten Pferdestalls in Kuhardt

Montag, 22.05.2017 von 17:27 bis 19:00

Durch die Leitstelle wurden die Einheiten der Verbandsgemeinde Rülzheim zu einem Brand einer Holzhütte in der Römerstraße in Kuhardt alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war schon ab der Kuhardter Brücke eine starke Rauchentwicklung zu sehen.

Die Hütte an einer Pferdekoppel stand in Vollbrand und wurde mit 3 C-Rohren abgelöscht. Unter PA ging ein Trupp in die Hütte vor. Anschließend wurde eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt. Das Gebäude wurde nach Einsatzende an den Sohn des Eigentümers übergeben.

Im Einsatz waren 8 Fahrzeuge aus der Verbandsgemeinde mit insgesamt 51 Einsatzkräften.

verfasst am 23.05.2017 von Miriam Geiger